Sie befinden sich hier: Referenzen / Damsdorf
Deutsch
English

NAWARO Damsdorf GmbH und Co. KG

Die Biogasanlage in Damsdorf wurde 2007 gebaut. Die Anlage hat eine elektrische Leistung von 2 x 537 KW und eine thermische Leistung von ca. 2 x 500 KW.

 

2011 wurde ein Satelliten-Blockheizkraftwerk mit einer Leistung von 800 KW (elektrisch) und ca. 780 KW (thermisch) nachgerüstet.

 

Die TW Biogas Bau und Service GmbH hat durch Umbauarbeiten die Anlage optimiert und das zusätzliche BHKW in Betrieb genommen. Ein Nachgärer wurde mit einer Heizung nachgerüstet und dient jetzt als Fermenter für das Satelliten-BHKW.

Neue Leitungen wurden verlegt und ein zusätzliches Gärrestlager mit einem Volumen von ca. 8000m3 wurde gebaut.

 

Die anfallende Wärme wird durch den Anschluss von ca. 35 Häusern, der ortsansasslgen Schule und eines Aktenlagers, der Betriebseigenen Gebäude wie Melkhaus, Verwaltungsgebäude und Lager sinnvoll genutzt.

Die Inputstoffe wie Mais, Grünroggen und Mist werden vom Agrarbetrieb Damsdorf Wessels GbR angebaut und geliefert. Die Substrate werden im Umkreis von ca. 5km angebaut. Der anfallende Gärrest steht dann den Flächen wieder als wichtiger und hochwertiger Wirtschaftsdünger zur Verfügung. Der landwirtschaftliche Betrieb baut zusätzliche Kulturen an, die für die Erzeugung von erneuerbaren Energien in unserer Region Verwendung finden könnten, wie z.B. Rüben.